Das Kompetenzzentrum career-in-bw

Sie suchen Fachkräfte und blicken dabei auch auf den internationalen Arbeitsmarkt?
Das Team von career-in-bw unterstützt Sie bei dem gesamten Prozess: Von der kostenfreien Erstberatung über die Vermittlung, die notwendigen administrativen Schritte bis hin zur sprachlichen Förderung Ihrer ausländischen Mitarbeitenden.

Das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft, engagiert sich mit dem Kompetenzzentrum für Arbeitsmobilität und -integration – career-in-bw seit vielen Jahren im Bereich der internationalen Fachkräftegewinnung und verfügt über Netzwerke im In- und Ausland. Darauf bauen wir in unserer täglichen Arbeit auf: Die Zusammenarbeit mit Akteuren aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Politik bietet den idealen Rahmen für eine gelingende und nachhaltige Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen und halten

Deutscher Arbeitsmarkt benötigt Zuwanderung aus Drittstaaten

In vielen Branchen werden dringend Fachkräfte gesucht. Laut Prognosen der Bertelsmann-Stiftung ist der deutsche Arbeitsmarkt bis 2016 auf eine Zuwanderung von circa 260.000 Menschen angewiesen.

Innerhalb der EU kann der Bedarf nicht ausreichend gedeckt werden, daher spielt die Rekrutierung aus Drittstaaten eine immer größere Rolle.

Deutscher Arbeitsmarkt benötigt Zuwanderung aus Drittstaaten

Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Das am 1.3.2020 in Kraft getretene Fachkräfteeinwanderungsgesetz bietet Arbeitgebern hier neue Möglichkeiten: Während dies bisher nur Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium vorbehalten war, dürfen nun auch beruflich Qualifizierte gezielt zur Arbeitsaufnahme nach Deutschland einreisen.

Es gibt darüber hinaus weitere Änderungen, die die Anwerbung von Fachkräften aus Drittstaaten erleichtern soll. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie in unserem Flyer zusammengefasst.

Unser Recruiting- und Relocationservice career-in-bw ist Schnittstelle zu den entscheidenden Partnern und Akteuren im Ausland, wenn es um die Gewinnung und Vorbereitung Ihrer zukünftigen ausländischen Mitarbeitenden geht.

Branchen mit hohem Fachkräftebedarf

Branchen mit hohem Fachkräftebedarf


Unser Schwerpunkt liegt auf den Branchen mit hohem Fachkräftebedarf: Unser Angebot umfasst sowohl den gewerblich-technischen als auch den pädagogischen und den Gesundheitsbereich.

Aktiv in folgenden Ländern und Regionen

Wir verfügen über langjährige Kooperationen und Netzwerke mit Bildungsträgern, Berufs- und Hochschulen sowohl in Europa als auch in anderen Teilen der Welt.

Unsere Experten haben Erfahrung in

  • Europa: Spanien, Italien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Kosovo, Kroatien
  • Asien: Vietnam, China
  • Mittel- und Südamerika: El Salvador


Weitere Zielländer und -regionen in Osteuropa, Asien und Mittel- und Südamerika befinden sich im Aufbau.

Ihre Ansprechpartner/innen

Unser Team unterstützt Sie in ganz Baden-Württemberg bei der Gewinnung und Integration ausländischer Fachkräfte und Auszubildender.

Göppingen

Karin Nagel (Leitung)

Telefon 07161 65861-40
E-Mail nagel.karin@biwe-bbq.de

Aalen

Steffen Malecki

Telefon 07361 5267-21
E-Mail malecki.steffen@biwe-bbq.de

Freiburg

Sandra Megahed

Telefon 0761 38669-80
E-Mail
megahed.sandra@biwe.de

Stuttgart

Gabriela Martinez

Telefon 0711 310574-26
E-Mail martinez.gabriela@biwe.de

Freiburg

Ulrike Bleh

Telefon 0761 38669-83
E-Mail
bleh.ulrike@biwe.de

Tübingen

Catherine Flaig

Telefon 07071 96527-101
E-Mail
flaig.catherine@biwe-bbq.de

IQ Servicestelle für Unternehmen - Netzwerk Integration durch Qualifizierung (IQ)

Rottweil

Bettina Köster

Telefon 0741 94236-66
E-Mail koester.bettina@biwe-bbq.de

Göppingen

Sandra Kraut

Telefon 07161 65861-41
E-Mail kraut.sandra@biwe.de